Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

SPD IN DER PRESSE

SPD in der Presse

2018

2017

2016

2015

2014

2013

Oktober 2015

MELDUNG:

Geisenheim, 26. Oktober 2015
Digitale Infrastruktur

SPD treibt Breitbandausbau voran

Antrag in Bezug auf Kommunales Investitionsprogramm (KIP)
Rudolf Edinger
Bereits seit einigen Jahren haben wir uns dem Thema Breitbandausbau verschrieben. Mit dem „Kommunalen Investitionsprogramm“ (KIP) des Landes Hessen sehen wir nun eine neue Chance und stellen einen Antrag für die städtischen Gremien.
„Die flächendeckende Versorgung mit einem Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetz käme allen Geisenheimer Bürgern und Betrieben gleichermaßen zugute“, so der stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Rudolf Edinger (SPD).
[mehr ...]

MELDUNG:

Geisenheim, 16. Oktober 2015
Bürgerbeteiligung

SPD bedankt sich für viele Postkarten

Ulrich Berghof (SPD): „Die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger sind unser Auftrag für die Zukunft.“
Ulrich Berghof
Wir hatten in ganz Geisenheim Postkarten verteilt, um die Bürgerinnen und Bürger direkt in die künftige Entwicklung der Stadt einzubeziehen. Innerhalb von 6 Wochen sind nun zahlreiche Rückmeldungen bei uns eingegangen. Hierbei werden wir einerseits in unserer bisherigen Politik bestätigt, erhalten aber auch neue Anregungen.
„Wir bedanken uns ganz herzlich bei jedem, der uns geschrieben hat“, so SPD-Vorsitzender Ulrich Berghof, „die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger sind unser Auftrag für die Zukunft.“

[mehr ...]

MELDUNG:

Geisenheim, 14. Oktober 2015
Erinnerungskultur

Verlegung der Stolpersteine als zeitlose Warnung

Feierliche Verlegung von 12 Stolpersteinen in Geisenheim
Susanne Goettel-Spaniol
Am Mittwoch fand in Geisenheim die Verlegung von 12 Stolpersteinen statt. Mit dem Projekt des Künstler Günter Demnig soll Opfern der NS-Herrschaft zusätzlich gedacht werden.
Stadtverordnetenvorsteherin Susanne Göttel-Spaniol (SPD) bezeichnete die Stolpersteine als „zeitlose Rufer, Mahner und Erinnerer an des Menschen Schicksal“.

[mehr ...]